Blogs für Wissenschaftler

Im Workshop letzte Woche beim hdw nrw fragten die Teilnehmer nach Blogs anderer Wissenschaftler. Ich hatte es zwar irgendwo in meinem Kopf vergraben, aber kam nicht gleich auf den Titel dieser Seite. Das Wissenschafts Café sammelt Blogs von Wissenschaftlern und stellt diese vor.

Das „Wissenschafts-Café“ soll Treffpunkt und Sammelplatz für die wissenschaftlich-akademische Blogszene werden.

So die Ankündigung von Marc Scheloske, selbst Sozialwissenschaftler aus München.
Wer sich jetzt fragt ob so ein Blog nicht riesige Zeitverschwendung ist, der sollte sich den Artikel bei Helge Städtler zu diesem Thema ansehen. Dort gibt es auch ein paar Tipps für die Wissenschaftlichen Blogger von morgen.

Tags: , ,

Freitag, Februar 22nd, 2008 Blogging, Machen, Szenarien Link twittern

2 Comments to Blogs für Wissenschaftler

  1. […] love it or change it, […]

  2. Ein Web-2.0-Cafe für Wissenschaftler « chrisp’s virtual comments on März 2nd, 2008
  3. […] [via love it or change it] […]

  4. Bloggen = Zeitverschwendung? « chrisp’s virtual comments on März 2nd, 2008

Leave a comment

    Vielen Dank für 291 Kommentare auf
    love it or change it .com

Alex & Ralf

Tweets

Twitter Updates

    follow me on Twitter
    I am a hard bloggin' scientist. Read the Manifesto.