Archive for Dezember, 2008

Umfrage zum EduCamp im November 2009


Wie dem Beitrag „EduCamp Nord-Süd-Gipfel?“ im EduCamp Blog zu entnehmen ist gibt es Überlegungen das EduCamp vom 06. bis 07. November 2009 nicht nur in Graz, sondern evtl. additiv auch in Hamburg anzubieten. Hierbei wären Verknüpfungen von Sessions mit Live-Schaltung o.ä. vorgesehen.

Insgesamt macht dies jedoch nur Sinn, wenn sich die beiden Veranstaltungen nicht gegenseitig Konkurrenz machen würden, insbesondere was die Teilnehmerzahlen angeht. Es lässt sich aber schwer einschätzen welche Reisestrecken die potenziellen Teilnehmer auf sich nehmen würden bzw. ob auf Grund der großen Distanz zwischen den Veranstaltungsorten für beide Camps ausreichend Teilnehmer zusammenkommen würden. Deshalb gibt es eine kleine Umfrage. Die Umfrage findet bis Mitte Januar parallel an verschiedenen Orten/Blogs statt, die Ergebnisse fliessen aber alle zusammen.

Was ist ein EduCamp?

Bei EduCamps versammeln sich Lehrer, Knowledge-Worker, Wissenschaftler, Studierende, Entscheider und andere Bildungsinteressierte die sich mit innovativen Formen, Formaten, Technologien, Strategien etc. des mediengestützten Lernens auseinandersetzen.

Häufig gibt es bereits im Voraus einige Ideen für das Programm, jedoch findet ein EduCamp nach dem BarCamp-Prinzip statt, das heißt, die konkreten Sessions und Vorträge werden erst vor Ort festgelegt und jeder kann ein Thema mitbringen.
Grundsätzlich gibt es bei BarCamps keine Zuschauer, nur Teilnehmer. Jeder sollte sich aktiv einbringen.

Tags: , ,

Freitag, Dezember 12th, 2008 Möglichkeiten 6 Comments

Leben in 140 Zeichen

Bereits vor ein paar Tagen hat der elektrische Reporter einen schönen Beitrag rund um Twitter und Microblogging insgesamt veröffentlicht.

Barack Obama tut es, Mitarbeiter der NASA tun es, ebenso wie SPD-Generalsekretär Hubertus Heil und drei Millionen weitere: Sie alle nutzen den Microblogging-Dienst Twitter, um Bekannte und Unbekannte über Erlebtes und Erdachtes auf dem Laufenden zu halten.

Twitter wirkt auf den ersten Blick wie ein unscheinbares Web-Angebot unter vielen, doch die Einschätzungen über Sinn oder Unsinn der Kurzmitteilungs-Plattform könnten unterschiedlicher kaum sein…

Wir tun es übrigens auch und zwar hier: alextee und ralfa.
Nun aber Film ab!

Elektrischer Reporter – Microblogging: Leben in 140 Zeichen

Tags: , ,

Donnerstag, Dezember 11th, 2008 Mitgeschrieben 3 Comments

    Vielen Dank für 291 Kommentare auf
    love it or change it .com

Alex & Ralf

Tweets

Twitter Updates

    follow me on Twitter
    I am a hard bloggin' scientist. Read the Manifesto.