wissen

EduCamp in Hamburg 2010

Das 5. deutschsprachige EduCamp kommt 2010 nach Hamburg. Am 5.+6. Februar 2010 wird das Gebäude Von-Melle-Park 8 der Fakultät EPB an der Uni Hamburg Treffpunkt für Bildungsinteressierte aus den unterschiedlichsten Bereichen. Schule, Hochschule, Volkshochschule, Corporate Learning, Erwachsenenbildung, … die Bereiche aus denen die Teilnehmer kommen können sehr unterschiedlich sein. Eines haben sie trotzdem gemein.
Sie wollen sich austauschen!

Neue Techniken und Methoden in der Bildungsarbeit werden die Themen des EduCamps bestimmen. Die Veranstaltung ist nach dem BarCamp-Prinzip organisiert. Es wird also keine Zuschauer geben, sondern ausschliesslich Beteiligte.
Gemeinsam wird das Veranstaltungsprogramm zu Beginn zusammengestellt. Jeder kann (und sollte) eine Session vorbereiten.
Weitere Informationen zur Anmeldung und kostenlosen Teilnahme werden wir hier bekannt geben. Zuvor kann man die bisherigen EduCamps Revue passieren lassen und vom 6.-7. November 2009 das EduCamp in Graz besuchen.

Der folgende Film soll aber schon einmal den Appetit auf das Treffen in Hamburg anregen, auch wenn wir so ein Wetter für den Februar nicht versprechen wollen. Das Camp endet am Samstag spätestens um 17 Uhr, so dass am Samstag Abend und am Sonntag noch Gelegenheit besteht die Stadt mit ihren vielfältigen Angeboten zu erkunden.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Montag, Juli 6th, 2009 Machen 4 Comments

Rückblick auf ein Seminar mit einem Wiki, Blogs und mehr

In diesem Beitrag möchte ich das erste Seminar welches ich an der Uni angeboten habe reflektieren. Diese Erfahrungen möchte ich hier mit Ihnen teilen und freue mich über Anregungen um das Vorgehen in kommenden Seminaren zu optimieren.

Ich werde diesen Beitrag in folgende Teile aufsplitten:

  1. Beschreibung des Seminars (Intention, Teilnehmer,Ziele)
  2. Herangehensweise (Programm, Tools…)
  3. Erfahrungen
  4. Erkentnisse

  1. Beschreibung des Seminars (Intention, Teilnehmer, Ziele)
  2. Das Seminar wurde an der Universität Hamburg im Sommersemester 2008 für Studierende der Erziehungswissenschaft angeboten. Eine weitere Zielgruppe waren die Studierenden des internationalen Masterprogrammes ePedagogy Design – Visual Knowledge Building der Universität of Art and Design in Helsinki/Finnland. Die Studenten dieses Studienganges sind auch während des Semesters über den gesamten Globus verteilt, so wie in › Continue reading

Tags: , , , , , , , , ,

Mittwoch, September 24th, 2008 Szenarien 8 Comments

Session Persönliche Bildungsprozesse mit Web 2.0 Unterstützung

Im Rahmen des EduCamps habe ich eine Session zum Thema „Persönliche Bildungsprozesse mit Web 2.0 Unterstützung“ angeboten. Ursprünglich wäre ich gerne etwas mehr auf informelles Lernen und brauchbare Tools für den persönlichen Einsatz eingegangen. Die vorangegangene Verwirrung und Orientierung welche Sessions man besuchen möchte hat dazu geführt, dass wir erst verspätet beginnen konnten.
Nach einer kurzen Vorstellungsrunde der ca. 12 Teilnehmer hatten wir folgende Themen für die kommenden ca. 30 Minuten herauskristallisiert:

  • Informationsflut
  • Beziehungen zwischen Tags
  • Knowledge sharing

› Continue reading

Tags: , , , , , , ,

Samstag, April 19th, 2008 Mitgeschrieben 1 Kommentar

    Vielen Dank für 291 Kommentare auf
    love it or change it .com

Alex & Ralf

Tweets

Twitter Updates

    follow me on Twitter
    I am a hard bloggin' scientist. Read the Manifesto.